Screenshot 2019-04-26 at 10.52.59.png
 

LOST

eine spiegelung in fünf bildern


19./20./21. jUlI 2019 | 20:00 Uhr

Regie: Paulina Platzer

Viele Freunde haben, beliebt sein, dazugehören, Positivity! Wir passen uns an, wir laufen mit, wir
gehen in der Masse unter. Andererseits ist der Drang nach Individualität enorm. Wir wollen auffallen,
in Erinnerung bleiben, unersetzbar sein. Wie werden Fremde zum Wir? Wie werden
Inklusionsmechanismen durch Exklusion bedingt? LOsT ist auf der Suche nach Antworten zwischen
Einsamkeit, Zweisamkeit und Gruppendynamik. Schwarz-Weiß und in Zwischentönen verschmelzen
die Figuren in Mehrheiten, fallen aus dem Rahmen, finden Anschluss, suchen sich.


Besetzung

Es spielen: Stefan Ammer, Daria Atari, Sophie Gigou, Anna Lepskaya, Janina Rüb, Jacob Schwaiger, Anastasiya Shtemenko, Mert Yilmaz

Regie & Bühne: Paulina Platzer
Assistenz: Marina Mihalchuk

Reservierung

Bitte fülle das Kontaktformular aus. Du erhältst in Kürze eine Bestätigung.

LOST

19./20./21. Juli 2019
Beginn jeweils 20:00, Kartenverkauf ab 19:30


Karten: 9€/7€ erm.

Datenschutzerklärung *
Ich habe die Datenschutzerklärung (www.studiobühne.com/impressum) zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

 

neue studiobühne

Neuturmstr. 5  (Eingang Am Kosttor)
80331  München