boden-erde-hand-1072824.jpg
 

FRAGEBOGEN

von MAX FRISCH

Szenisches Praktikum


24./25/26. April 2019 | 20:00 Uhr

LEITUNG: Katrin Kazubko & Jurij Diez

Was fehlt Ihnen zum Glück?

Max Frisch hat in seinem Tagebuch 1966-1971 umfangreiche Fragenkomplexe zu den Themen Erhaltung des Menschengeschlechts, Hoffnung, Ehe, Freundschaft, Frauen, Humor, Geld, Vatersein, Heimat, Eigentum und Tod unter dem Titel „Fragebogen“ formuliert, deren Beantwortung er dem Leser überlässt. Bis heute haben sich viele Persönlichkeiten aus Kultur, Politik oder Wirtschaft diesen Fragen gestellt und ihre Antworten veröffentlicht.

Im szenischen Praktikum wurden knapp zwanzig Fragen ausgewählt. Den Zuschauer erwartet eine szenisch experimentelle Auseinandersetzung, die mittels Musik, Geräuschen, Bewegung und Bildern den Intellekt, die Phantasie und die Emotionen dazu anregen soll, sich den Antworten auf ganz individuelle Weise zu nähern.



Besetzung

Es spielen: Ann-Kathrin Baer, Ermina Dadic, , Helen Ehrhardt, Julia Filzmayer, Fiona Grün, Mechthild Harnischmacher, Rosalie Razavian, Si Liu

Leitung: Katrin Kazubko & Jurij Diez

Assistenz: Kilian Bohnensack

Dramaturgie, Bühne, Kostüme, Musik: Ensemble

Licht ; Technik: Hermann Hübner

Reservierung

Bitte fülle das Kontaktformular aus. Du erhältst in Kürze eine Bestätigung.

FRAGEBOGEN

24./25./26. April 2019
Beginn jeweils 20:00, Kartenverkauf ab 19:30


Karten: 9€/7€ erm.

Datenschutzerklärung *
Ich habe die Datenschutzerklärung (www.studiobühne.com/impressum) zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

 

neue studiobühne

Neuturmstr. 5  (Eingang Am Kosttor)
80331  München